Man kann die Wahrheit

nicht ins Feuer werfen...

sie ist das Feuer.

Friedrich Dürrenmatt

 

Die  schamanische FEUERLAUF- ZEREMONIE:

 

Im Bewußtsein elementarer Ordnung,

schreitest du  barfuß in Einstimmung mit dir selbst und der Welt,

über das  ausgeharkte Glutbett ( 600/800 Grad).

 

Das Element Feuer:

Die ewige Dynamik von SEIN & WERDEN, 

Wachstum & Stille...  GANZHEIT. 

 

2. Oktober 2021

zum Erntedank

( bereits ausgebucht)

Der nächste Feuerlauf fndet im Frühjahr 2022 statt.

 

Die Feuerlauf-Zeremonie gestaltet sich als Fest der Sinne; 

Begrenzungen weichen und Potentiale erwachen

auf natürliche Weise.

 

Die besonderen Merkmale liegen in der Auflösung rationaler und übernommener Denkstrukturen, deren  einengender Kontrollsysteme, mental gelenkter und unbewußter Daseinsbehinderungen.

 

Die Zeremonie wird von den Teilnehmern 

in steter Anbindung zum Element des Feuers mitgestaltet.

 Eine schöpferisch aktive Begleitung sichert & stützt

  das "URVERTRAUEN" zur eigenen HERZENSMACHT.

Der feierliche Abschluß am Abend

festigt ein prägendes & wundersames Geschehen. 

 

Kosten: 95 Euro

für Platzmiete, Feuerholz u.a., Leitung & Helfer

 

 In der offenen Bereitschaft über das heiße Glutbett zu schreiten,

 in einer Fokussierung  elementarer  Selbstbefähigung,

gewährt dir eine ungeahnte FREIHEIT

auf allen Seins-Ebenen & Wachstumsstufen...

immer wieder neu erlebt und entdeckt... auch für Wiederholer.

 

Telefon 04329 238 (AB und Rückruf) ...

um verbindliche Anmeldung wird rechtzeitig gebeten.