Rotraud Gudrun Honisch

Schamanenkunst & Seelenraum

Freie Künstlerin

KranioSakral- & Reinkarnationstherapeutin

Reikimeisterin/ Lehrerin

Energie-Heilkunde & Paracelsus-Medizin

 

davor: 

Unternehmerin & Galeristin Kunst & Handwerk

Mutter von 2 Kindern

 

Mein Leitsatz:

Die Essenz des Seins ist unverletzlich!

 

Spirituelle Bewußtseinsprozesse anfänglich über Anthroposophie, Tanz, 

Energieheilkunde & eigendynamische Selbsterfahrung.

 

Inhaltlich wichtige Stationen:

Schamanische Heilweisen/ Arbeitsgruppen; 

Kranio-Sakral-Balancing/ Ausbildung;

Reinkarnations-Therapie/ Ausbildung;

Reiki traditionell Usui, Meister-/Lehrergrad

Tanz, Ausdruck & Heilung/ Fortbildung; 

Zhineng Qigong/ Ausbildung TCM Übungsleitung;

Die Fünf Tibeter/ Energie-Rituale, Fortbildung

und vieles vieles mehr an Orten, Plätzen, Begegnungen

berührender Lebens-Präsenz zwischen Himmel & Erde! 

 

Prägende Erfahrungen als Langzeitwanderin: 

7 Wochen Spanien/ Camino de´Santiago von den Pyrenäen bis zum Atlantik;  2 Monate Alpenüberquerung/ Europa-Wege, alte Handelspfade;

8 Monate Outback Tasmanien/ Australien;

5 Monate Griechenland auf Wanderpfaden, u.a. kreuz & quer durch Kreta ... 

Nepal-Trekking, Indien/ Auroville, China-Aufenthalt, Nord-Amerika/ alte indigene Stätten.... 

 

 Elementare Säulen dieser Welt sind es, die Bestand haben,  

 nachhaltig wirkend im eigenen SELBST!

 

Mein Anliegen ist es, zeitgerechte, sinnlich berührende spirituelle Lebenshilfe anzubieten, die eines authentischen Herzensmenschen Seele würdig ist... auch wenn sie Schmerzen leidet. 

Ich verstehe mich als Mittlerin zwischen den Welten im schamanischen Vermächtnis von Natur & Leben. Dieser PFAD ist von Geburt gegeben.

 

MITAKUYE OYASIN/ Alles ist miteinander verbunden